Bilder Klein
Telefon: 07543/6467Hofgut Schleinsee

Angeln am Schleinsee

Nur für Hausgäste - Angeln am und im Schleinsee.

Das Hofgut Schleinsee ist noch ein richtiger Bauernhof zu dem der 15 ha große Natursee gehört. Diese Kombination bietet sich ideal zum Angeln und Erholen an. Der Schleinsee hat einen guten Besatz an Wels, Zander, Hecht, Karpfen, Schleien, Barsche und Aale sowie eine hervorragende Wasserqualität. Natürlich haben Sie die Möglichkeit vom Ufer aus oder mit dem Boot zu angeln. Der Traum für jeden Angler ist unser Bootshaus, das Ferienhaus direkt am See, mit Boot, Angelsteg und Garten.

Bei uns bringen Sie alles unter einen Hut! Diese Rechnungen gehen bei uns immer auf:
Angeln + Partnerin= Erholung am Schleinsee
oder Angeln + Familie = Erlebnisurlaub am Schleinsee

Solange Sie angeln, sind Ihre Kinder auf unserer großen Spielwiese und bei den Streicheltieren gut aufgehoben. Ihre Frau findet auf der Liegewiese ein Platz an der Sonnen oder Ruhe in unseren Apartments. Auch eignet sich un-
sere Lage, mitten im Drei-Länder-Eck, perfekt für Tagesausflüge in der näheren oder weiteren Umgebung. Abends können Sie den Tag auf Ihrer Terrasse ausklingen lassen oder zusammen mit anderen Gästen am Lagerfeuer ge-
mütlich feiern. Das Urlaubserlebnis für die ganze Familie.

Kurzinformation

Die Angelsaison beginnt am 15.03. und endet am 15.11.

Angelkarten werden nur an Hausgäste vergeben.

Eine Tageskarte kostetEUR 15,- mit zwei Ruten
Eine Wochenkarte kostet   EUR 50,- mit zwei Ruten
Boot pro TagEUR 7,50 bis EUR 10,00

Werter Sportsfreund - die Fische warten nur auf Sie und Ihre Angel.

Gewässerdaten:Wasserfläche
Länge
Breite
Wassertiefe
15 ha
660m
240m
bis 15m

 

Fischarten:

 

 

Hechte
Wels
Aal
Karpfen
Barsche
Schleien
Rotfedern
Brachsen
Rotaugen
Rotfedern

 

bis 15 kg
bis 50 kg
bis 1,5 kg
bis 10 kg

 

Mindestmaße/Schonzeiten:
(gesetzliche BW)

 

 

Hecht
Zander
Schleie
Karpfen
Aal
Wels

 

50 cm / vom 15.02.-15.05.
45 cm / vom 01.04.-15.05.
25 cm / vom 15.05.-30.06.
35 cm
40 cm
80 cm

 

Fangbegrenzung:

 

 

2 Hechte oder 2 Zander
3 Karpfen
3 Schleien

 

Angelausübung:

 

 

2 Angelruten und eine Köderfischsenke
Eine Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang.
Der Aal- und Welsfang ist bis 24 Uhr gestattet.
Fische können auf dem Gutshof ausgenommen werden.

 

Voraussetzung:

 

 

Fischereischein

 

 

Hofgut Schleinsee

Schleinsee 3, 88079 Kressbronn
Telefon: 07543 / 6467
info@hofgut-schleinsee.de
www.schleinsee.de