Bilder Klein
Telefon: 07543/6467Hofgut Schleinsee

Maria beim Nachtcafé - Programmtip Heute 22 Uhr SWR

Die bucklige Verwandtschaft - alle Jahre wieder?

Maria und Karl haben einen großen Ausflug nach Baden Baden gemacht... was daraus wurde kann man beim Nachtcafé anschauen, viel Spaß dabei.

Informationen zur Sendung, 15.12.2017, 22 Uhr

Es liegt was in der Luft: Plötzlich schleicht es sich wieder ganz leise an und kriecht hinauf bis in die Nackenhaare: Bei den einen Vorfreude pur, bei den anderen die böse Vorahnung auf das Weihnachtsfest. Denn es steht wieder an, das Gipfeltreffen der großen Gefühle!

Harmonisch und friedlich soll es sein, das Fest der Liebe mit den Lieben. Doch nicht für alle ist es verbunden mit feinem Plätzchen- und Gänsebratenduft und entspanntem Frohsinn. Bei vielen kündigt sich bereits in der Adventszeit die erste Magenverstimmung mit dem Anruf der Mutter an, die mit Nachdruck die Frage in den Raum stellt: Aber Ihr kommt doch an Weihnachten!?

Bekanntermaßen kann man sich die eigene Familie nicht aussuchen, erst recht nicht die angeheiratete – denn die Schwiegereltern gibt’s ungefragt oben drauf. Manchmal gratis dazu Blicke, die töten könnten und subtile Seitenhiebe, die jede noch so bemühte Stimmung am festlich gedeckten Essenstisch zu Eis gefrieren lassen. Und dann gibt es auch noch den nervigen Onkel, der aber auch bei jeder unpassenden Gelegenheit seinem Groll über das ungerecht verteilte Erbe nach Omas Tod freien Lauf lässt.

Nicht zu vergessen die harmoniesüchtige Stimmungskanone, die Jahr für Jahr die ganze Familie unterm Tannenbaum zu Gesangseinlagen nötigt. Knisternde und emotionsgeladene Spannungen sind da vorprogrammiert, nicht selten endet so manches Fest mit Tränen und Funkstille.

Wie kann man diesem drohenden Gewitter entgehen? Sind die besten Freunde vielleicht doch die friedlichere Alternative? Oder ist die beste Lösung um die Feiertage: Ab in den Flieger und ganz weit weg von der lieben Verwandtschaft?

Die Gäste:

Maria Gührer

Die Festtage rund um Weihnachten haben für Maria Gührer hingegen einen ganz besonderen Zauber. Die Landfrau lebt auf einem Gutshof am Bodensee und feiert dort in alter Familientradition mit ihrer Großfamilie. Bereits Wochen vorher zieht ein Duft von Plätzchen und Tannengrün durchs Hofgut, alles wird geschmückt und beleuchtet. Das größte Glück der Landwirtin ist, wenn die ganze Familie harmonisch beisammensitzt: „Das Schönste sind die strahlenden Gesichter und das Funkeln in den Augen aller, wenn der Baum im Lichterglanz erstrahlt.“

 

 

Hofgut Schleinsee

Schleinsee 3, 88079 Kressbronn
Telefon: 07543 / 6467
info@hofgut-schleinsee.de
www.schleinsee.de